Landesfinale im Tischtennis “Jugend trainiert für Olympia” am 15.2.2017 in Bleicherode

Die Mädchen der Wettkampfklasse II (Kl. 8 und 9) des "Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums" Zella-Mehlis wurden zweitbeste Schulmannschaft Thüringens im Tischtennis. Das Gymnasium aus Nordhausen konnten wir souverän bezwingen. Den Siegerinnen aus Kölleda, die im September zum Bundesfinale nach Berlin fahren, waren wir allerdings trotz großem Kampfgeistes unterkriegen.

Es spielten:
Linda Jung Kl.8
Adriana Bönisch Kl.9
Alina Hunger Kl.9
Kimberly Kämpfe Kl.9
Elisa Rhein Kl.9
Sophie Triebel Kl.9

Herzlichen Glückwunsch und auf ein Neues im nächsten Schuljahr!
Eure Sportlehrer/Innen