Meldungen

Düsteres Kapitel kreativ aufgearbeitet

Folgender Artikel erschien am 05.02.2013 im Freien Wort: Mit der Heimerziehung in der DDR beschäftigten sich Siebtklässler des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums in einer Projektwoche in der Galerie im Bürgerhaus. [caption id="attachment_1539" align="alignleft" width="250"] Projektleiter Manfred May (l.) und Adrian Tecini lassen sich von Sarah Alyssa Friebe ihr Projekt erklären, das eine Arrestzelle in einem DDR-Heim darstellt. Die…
Mehr lesen

vr bank Südthüringen überreicht Trinkflaschen

Folgender Artikel erschien am 30.07.2012 in "Deutschland today": [caption id="attachment_1534" align="alignleft" width="277"] vr bank Südthüringen überreicht Trinkflaschen© Foto: Schule[/caption] Zella-Mehlis (pm/sg) - Die letzte Schulwoche vor den lang ersehnten Sommerferien erlebten die Schüler am Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium in Zella-Mehlis auf neue Weise. Langfristig planten und organisierten Lehrer und Schüler eine Projektwoche, die fächerübergreifend und praxisbezogen den Unterrichtsinhalt…
Mehr lesen

Wenn Schule einfach nur noch Spaß macht

Folgender Artikel erschien am 19.07.2012 im Freien Wort: Mit Bewegung und gesunder Ernährung klingt heute eine abwechslungsreiche Projektwoche am Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium aus. Themen waren Geschichte, Naturwissenschaften oder Sprachen. [caption id="attachment_1524" align="alignleft" width="250"] Mathe einmal anders: Im Schulhof galt es, Wissen anzuwenden, damit sich am Ende ein großer Elefant auf dem Asphalt zeigte. Foto: frankphoto.de[/caption] Zella-Mehlis -…
Mehr lesen

Samstags Schule, ja bitte!

Folgender Artikel erschien am 27.02.2012 im Freien Wort: Einen Tag der offenen Tür veranstaltete das Zella-Mehliser Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium am Samstag. Bis zum frühen Nachmittag hatte die Schule volles Haus. [caption id="attachment_1517" align="alignleft" width="250"] Als junge Römerinnen servierten Lisa Serfling aus Viernau und Franziska Hornstein aus Zella-Mehlis leckere Brotaufstriche, wie sie schon im alten Rom angerichtet wurden.…
Mehr lesen

7000 Euro für Kinderhospiz erlaufen

Folgender Artikel erschien am 18.06.2011 im Freien Wort: Ende des Jahres wird das Kinderhospiz Mitteldeutschland in Tambach-Dietharz eingeweiht. Am Baufortschritt der Einrichtung hat auch das Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium großen Anteil. [caption id="attachment_1505" align="alignleft" width="243"] Schulleiter Wolfgang Lindenlaub nahm gestern von Projektberater Hans-Peter Ehrentraut-Daut (r.) erneut die Plakette "Schule mit Herz" entgegen. Zu den erfolgreichsten Läufern gehörten Philip…
Mehr lesen

Ein Ausflug in die Eislaufhalle Ilmenau

Wir, die Klasse 8a, beschlossen für unsere Weihnachtsfeier einen Ausflug in die Ilmenauer Eislaufhalle zu organisieren. Einige Schüler aus unserer Klasse kümmerten sich um einen Bus  und um die Eintrittspreise sowie die Anmeldung. Am 13. Dezember 2012 war es dann endlich soweit. Wir freuten uns alle auf das gemeinsame Eislaufen und den Spaß, den wir…
Mehr lesen

Bleibende Erinnerung in Farbe gedruckt

Folgender Artikel erschien am 16.10.2012 im Freien Wort: 14 französische Jugendliche und zwei Betreuer aus Montgeron, eine der südlichen Vorstädte von Paris, weilen noch bis morgen in der Ruppbergstadt. [caption id="attachment_1427" align="alignleft" width="218"] Maxime, Hugo, Kenza und Lyna (v.l.) ließen sich von Galerist Frank Rothämel gestern im Bürgerhaus in die Geheimnisse des Farbdrucks einweihen.[/caption] Zella-Mehlis…
Mehr lesen

Frankreichfahrt 2013

Von Zella-Mehis bis zum Eiffelturm! 17. Schüleraustausch in Frankreich 2013 Am 9. April 2013 um 8.00 Uhr  trafen wir uns, 14 Schüler der Klassenstufe 9 des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums, am Bahnhof von Zella-Mehlis. Zusammen mit unseren beiden Lehrern waren wir bereit für den zweiten Teil unseres traditionsgemäßen Schüleraustauschs mit unserer Partnerschule ‚Collège Sainte Thérèse‘ in Frankreich. Nach…
Mehr lesen