Welcome Party 2018

Am Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium war am Montag, dem 24.9.2018, was los!
Die fünften Klassen wurden von den Schülern den 9.Klassen mit einer Welcome
Party in den“ heiligen Hallen“ des Gymnasiums begrüßt.
Das Motto der Party lautete“ Disney-Land“. So liefen über die Schulflure sehr
ulkige Gestalten wie Micky Maus, Schlümpfe, Asterix und Obelix. Die holten die
„Fünfer“ mit einem Trillerpfeifenkonzert aus ihren Klassenräumen ab, das war
sehr lustig. Jeder Teilnehmer wurde geschminkt und ab ging es in die
Partyhöhle.
Hier erwartete die“ lieben Kleinen“ ein Programm vom Feinsten.
Los ging es mit der „Reise nach Jerusalem“, hier mussten sich die Teilnehmer
nach flotten Discorhythmen um die aufgestellten Stühle bewegen und der
schnellste „Hinsetzer“ wurde so ermittelt.
Dann begann das Schlumpfspiel. Dabei traten jeweils zwei Schüler der Klasse 5a
und zwei Schüler der 5b im Ratespiel gegeneinander an. Es gewannen Alba und
Lennart aus der 5a.
Nach dieser Anstrengung gab es erst einmal eine Verschnaufpause. Ein Buffet
bestehend aus vielen leckeren Kuchen und Salaten hatten die 9er aufgebaut.
Das war alles sooooooooooooooooo lecker.
Danach ging es weiter mit Karaoke . Laura sang den Text der Eiskönigin. Bastian
musste mit dem Titel Hakunamatata aus König der Löwen sein Talent unter
Beweis stellen. Gewinner der Runde wurde Laura Böhmel aus der Klasse 5a.
Nun ging es auf dem Bobbicar einen Pacour entlang. Die Fahrer zeigten ihr
Können und bewiesen absoluten Kampfeswille. Kandidaten in diesem Spiel
waren Alexsander Gogolev, Bastian, Alexsander Börner und Otto.
Am Ende des rasanten Wettfahrens gewannen die „Alexander aus der 5a.“
Vielen Dank den Organisatoren dieser Party und dem Verein der Freunde und
Förderer des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasiums für die finanzielle Unterstützung.

Paula, Sarah, Laura und Nathalie