Ergebnisse der Schülersprecherwahl 2020

Die Schüler des Heinrich-Ehrhardt Gymnasiums wählten dieses Jahr am 16.09.2020 ihren neuen Schülersprecher. Die Wahl, an welcher alle Schüler des HEGs teilnehmen durften, wird alle zwei Jahre als geheime Abstimmung mit Hilfe eines Wahlkomitees aus den 12. Klassen ausgerichtet.

Insgesamt waren alle 318 Schüler zur Abgabe ihrer Stimme aufgerufen - 272 von ihnen gingen zur Wahl. Daraus ergibt sich eine Wahlbeteiligung von fast 86%.
Emily Fuchs aus der Klasse 10b holte sich mit 92 Stimmen (33,8%) den Sieg und ist damit die neue Schülersprecherin des Heinrich-Ehrhardt-Gymnasium. Theo Hempel (Klasse 11) wurde mit 89 Stimmen (32,7%) ihr Stellvertreter, während Finja Schlütter (Klasse 8b) mit 44 Stimmen (16,2%) als zweiter Stellvertreter festgelegt wurde.

Ein Interview mit Emily Fuchs über Ihre Ziele als neue Schülersprecherin wird bald veröffentlicht.

Kommentare sind deaktiviert